Unsere Leistungen

Mammasonografie / Ultraschalluntersuchung der Brustdrüse

Jede 9. Frau In Deutschland erkrankt an Brustkrebs, Brustkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung der Frau in Deutschland.

Neben der Tastuntersuchung und der Mammografie ist die Mammasonografie eine wichtige Untersuchung im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung. Die Untersuchung ist schmerzfrei und strahlenfrei. Sie erfolgt mit hochauflösendem Ultraschall moderner high-end Ultraschall-Geräte. So können auch kleinste Veränderungen von nur wenigen Millimetern Größe, die noch nicht tastbar sind, detailliert dargestellt werden.

Wenn in der Familie noch keine Brustkrebsfälle vorgekommen sind kann mit der Durchführung einer Mammographie bis zum 50. Lebensjahr gewartet werden, ab diesem Alter wird sie alle zwei Jahre empfohlen.

Brustsprechstunde der privatärztlichen Frauenarztpraxis Dr. med. Verena Jap