Unsere Leistungen

Beckenbodensprechstunde

Nicht wenige Frauen klagen im Laufe ihrs Lebens über Beckenbodenbeschwerden oder Inkontinenz. Dies kann vorübergehend, zum Beispiel nach einer Geburt, aber auch andauernd auftreten.
Wir beraten und untersuchen Sie gerne und ausführlich dazu und erläutern Ihnen verschiedene Maßnahmen. Oft kann mit Beckenbodentraining und Toilettentraining schon einiges erreicht werden. Zu den konservativen Maßnahmen gehört auch die Anpassung eines Beckenbodenpessars, welches als Hilfsmittel von Ihnen selbst angewendet werden kann und den Beckenboden stützen kann. Medikamentöse Therapieoptionen besprechen wir mit Ihnen.

Bei Bedarf überweisen wir zur urodynamischen Messung und ggfs. für eine operative Therapie

Die privatärztliche Frauenarztpraxis Dr. med. Verena Jap bietet Ihnen eine individuelle Beratung, Diagnostik und Therapie bei Beschwerden des Beckenbodens an.